FAQs

Dein Wohlfühlort in Hanau Groß Auheim

Häufig gestellte Fragen:

Wieso finden die Kurse in festen 8er Blöcken statt?

Warum die Kurse in festen Blöcken statt finden hat mehrere Gründe:

  • Wir als Lehrer wissen, welche Teilnehmer kommen und können entsprechend auf dich eingehen. Wir kennen eventuelle Schwierigkeiten, können Alternativen für Asanas anbieten und unsere Stunden auf euch ausrichten.
  • Du hast eine feste Gruppe, die über die Wochen zu einer Gemeinschaft zusammenwächst.
  • In den 8 Wochen kann man gemeinsam wachsen und aufeinander aufbauen. Das kann ein roter Faden sein, wie z.B. die Yamas und Niyamas als Themen der Stunden, oder auch Asanas (Haltungen), die auf anderen aufbauen.
  • Durch den festen Termin die Woche entsteht eine Verbindlichkeit und weniger „komm ich heut‘ nicht, komm ich morgen“ (und dann da vielleicht auch wieder nicht).
  • Eine begrenzte Teilnehmerzahl lässt uns als Lehrer alle Teilnehmer wahrnehmen. So lernen wir euch alle kennen und können auf euch eingehen.

Was passiert, wenn ich an einem Termin nicht da sein kann?

Versäumte Stunden kannst du gerne in anderen Kursen nachholen. Dies geht nur innerhalb des aktuellen Blocks – also nicht im Sommer versäumte Stunden von Anfang Januar nachholen.

Wichtig ist, dass du rechtzeitig absagst, wenn du nicht da bist und dich auch rechtzeitig wegen einem Ersatztermin meldest. Schreibe dafür einfach eine Email an info@ananda-yoga-hanau.de. In der Willkommensemail zu jedem neuen Block sind die Kurse aufgeführt, in denen es generell freie Plätze gibt. Möchtest du in einem anderen Kurs nachholen kannst du dich aber gerne mit deinem Wunschkurs und -datum melden, denn auch dort fehlen immer mal Teilnehmer.

Eine Garantie versäumte Stunden nachzuholen gibt es leider nicht. Wenn du dich aber rechtzeitig meldest, sollte das kein Problem sein!

Wie fülle ich das Anmeldeformular aus?

Das Anmeldeformular ist ein bearbeibares PDF-Dokument. Die meisten PCs haben von sich aus bereits ein Programm, mit welchem man das Formular ausfüllen kann (z.B. Microsoft Edge, Adobe, Firefox, …). Dann das Formular einfach abspeichern und per Mail an info@ananda-yoga-hanau.de schicken.

Am Handy oder Tablet lässt es sich meistens nicht so gut ausfüllen, außer du hast ein entsprechendes Programm/App runtergeladen.

Sollte es sich gar nicht ausfüllen lassen, melde dich gerne einfach per Email an info@ananda-yoga-hanau.de mit allen Daten, die abgefragt werden (Name, Emailadresse, Kurs, Bestätigung der Teilnahmebedingungen).

Wo kriege ich Bescheid, wenn ein neuer Block startet?

Etwa 3 Wochen vor Beginn des neuen Blocks gibt es den Newsletter mit Kursplan und Anmeldeformularen. Trage dich am besten hier direkt für den Newsletter ein! (Klicke hier)

So bekommst du ganz entspannt per Email Bescheid, wenn es wieder losgeht. Ansonsten wird zur gleichen Zeit der neue Plan auf der Webseite veröffentlich: https://ananda-yoga-hanau.de/kurse/

Kann ich für die Kurse einen Zuschuss der Krankenkasse bekommen?

Jaein!

Zertifiziert sind bisher die Kurse: Baby&Me mit Kristin und Sanft&Yin mit Britta. Für diese Kurse kannst du eine Bestätigung für die Krankenkasse bekommen, wenn du mindestens 80% der Stunden anwesend warst.

Für alle anderen Kurse ist die Zertifizierung gerade in Arbeit, aber: es kann bei regelmäßiger Teilnahme auch hierfür eine „normale“ Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden – das kommt allerdings auf deine Krankenkasse an, ob sie diese akzeptieren. Dafür am besten bei deiner Krankenkasse direkt nachfragen.

Kann man am Studio gut parken?

Am Studio selbst sind keine Parkplätze, aber in den umliegenden Straßen ist immer etwas frei. Entweder direkt auf der Waldstraße oder z.B. im Spitzenweg oder Harzweg.

Fahrräder können hinter dem Haus abgestellt werden.

Du hast noch eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Dann melde dich gerne per Email an info@ananda-yoga-hanau.de!

Ananda Yoga

Waldstraße 2

63457 Hanau